Hallo zusammen,

Vorstellungsrunden finde ich immer schwierig. Ich weiß nie was ich sagen soll. Außer wie ich heiße, wie alt ich bin und je nachdem welcher Kontext, was meine Hobbys sind oder ich beruflich mache. Der Vorteil einer schriftlichen Vorstellung, ich kann euch ein paar Schlagworte über mich nennen:

// Jahrgang 1987 // Leseratte // Veganerin // Betriebswirtin // war einmal in Japan // liebt Bücher // mag Fotografie // entdeckt ihre Kreativität wieder // futtert eine Chipstüte ganz alleine auf // Frühaufsteherin // Früh-ins-Bett-Geherin // faul // introvertiert // treu // unordentlich // Genießerin // hat den besten Mann der Welt (auch wenn sie es nie sagt) // Frostbeule // Freizeitpark-Junkie // mag lieblichen Rotwein (trockener geht gar nicht) // Pilze und rohe Tomaten gehen auch gar nicht // dafür grüne Smoothies // Fantasyleserin // Serien- und Filme-Guckerin // blond // blauäugig // Büchereiausweis-Inhaberin // unsportlich // Bloggerin // arbeiten an einem bewussten Umgang mit Geld und Konsum //

Interessiert sich gerade für Minimalismus // Introversion // Nachhaltigkeit //

Habt ihr noch Fragen und/oder Anregungen lasst einfach einen Kommentar da oder schreibt mir eine Mail an info@jennysview.de.

Ich hatte bereits früher einen Blog. Ein Buchblog namens Bucheinblicke, geboren 2011,  unter blog.de Aber der Anbieter war nicht zuverlässig und die Einstellungsmöglichkeiten begrenzt. Dann kam ein Umzug zur eigenen Domain mit dem Titel Leseeinblicke. Aber ohne die Hilfe einer Freundin lief da wenig (vorallem wegen der Technik), der Speicher war immer zu klein und es wurde doch ein wenig teuer. Außerdem entstand bei mir der Wunsch, über andere Dinge zu schreiben. Ohne Technikexpertin ist mein Buchblog wieder auf WordPress umgezogen. Dort schrieb ich bis ca. 2018 unter Lebenseinblicke über alles was mich persönlich interessierte. Ihr erkennt den roten Faden im Namen. 😉
Dann kam die DSGVO und ein Jobwechsel. Plötzlich fehlte mir die Motivation und die Zeit. Den Blog habe ich auf “privat” gestellt und vorbei. In den letzten zwei Jahren habe ich mich weiterentwickelt und festgestellt, mir fehlt das bloggen. 

Jetzt möchte ich aber einiges ändern, daher keine Umzüge mehr. Sondern ein neuer Blog mit eigener Domain (ich arbeite mich selber in die Technik ein) und neuem Konzept. Ohne Bücher wird es auch hier nicht gehen, aber der Fokus liegt beim Thema Nachhaltigkeit. Ich möchte euch zeigen, welchen Weg ich in den letzten Jahren gegangen bin, wo ich heute stehe und euch auf dem nächsten Abschnitt mitnehmen.

Viele Grüße
Jenny

 

4 Kommentare

  1. Liebe Jenny, das ist eine ziemlich spannende Reise, die du da bereits hinter dir hast. Danke für deine sehr persönliche Vorstellung hier – auch wenn es gewissermaßen digital und anonym stattfindet.
    Es freut mich, dass uns beide nun das Thema Nachhaltigkeit verbindet! Ich bin gespannt auf deine nächsten Beiträge.
    Viele Grüße
    Daniel

    • Hallo Daniel,

      danke schön.
      Ich freu mich auch den künftigen Austausch.

      Viele Grüße
      Jenny

  2. Hallo Jenny,
    toller Blog!!!!
    Auch wenn ich nicht alles umsetzen werde, sind tolle Anregungen dabei.
    Ich freue mich über weitere Beiträge.

    Viele Grüße
    Sonja

    • Hallo Sonja,
      danke.
      Jede:r soll/kann aus den Anregungen mitnehmen, was fürs eigene Leben umsetzbar ist.
      Viele Grüße
      Jenny


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + zwanzig =